Testosteronmangel – was kann ich machen?

1
26
15. 3. 2020

Hallo, ich heiße Mario. Ich bin 48 Jahre alt und habe bemerkt, dass ich in letzter Zeit den Drang nach Sex verloren habe. Ich ließ meinen Testosteronspiegel überprüfen und wie ich befürchtet habe, sind meine Hormonspiegel wirklich niedrig. Meine Frau ist erst 34 und ich möchte nicht, dass sie sexuell unzufrieden sein muss. Was kann man gegen Testosteronmangel tun?

Dr. Johann Lambrecht, 18. 3. 2020
Die beste Weise, um den Testosteronspiegel im Körper zu erhöhen, ist körperliche Bewegung. Dies erhöht das Wohlbefinden im Körper, indem die Konzentration von Dopamin im Blut erhöht wird. Erhöhte Dopaminspiegel helfen, Stress abzubauen und den Testosteronspiegel im Blut zu erhöhen. Dies gilt jedoch nur für Männer, die unter einem bestimmten Alter sind. Für Menschen mit Erkrankungen und Senioren kann eine Testosteronersatztherapie eine Option sein. Der Testosteronspiegel kann auf natürliche Weise durch eine ausgewogene Ernährung, durch Kontrolle des Cortisolspiegels im Körper durch Stressabbau und durch Einnahme natürlicher Libido-Booster wie Ginseng, Maca und Shilajit gesteigert werden. Ich bevorzuge immer nicht-chirurgische und natürliche Methoden gegenüber chemischen Substanzen, die den Körper langfristig schädigen.

Ein Gedanke zu „Testosteronmangel – was kann ich machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.