Horny Ziegeunkraut als Mittel gegen erektile Dysfunktion

0
21
21. 7. 2020

Erektionsstörungen sind ein häufiges Problem bei Männern, insbesondere bei Männern im Alter von 40 bis 70 Jahren. Es ist nichts zu lachen. Aber was wäre, wenn ED durch einen Extrakt aus einer Pflanze namens Horny Ziegeunkraut unterstützt werden könnte? Horny Ziegeunkraut und verwandte Kräuter sind angeblich seit Jahren Behandlungen für sexuelle Funktionsstörungen.

Was ist Horny Ziegeunkraut?

Horny Ziegeunkraut ist ein Kraut, das in China seit Jahrhunderten ein traditionelles Heilmittel ist. Es wird bei geringer Libido, erektiler Dysfunktion, Müdigkeit, Schmerzen und anderen Erkrankungen angewendet. Obwohl weitere Untersuchungen hinsichtlich seiner Wirksamkeit erforderlich sind, kann horny ziegenkraut auch bei schwachem Rücken und Knien, Gelenkschmerzen, Arthrose, geistiger und körperlicher Müdigkeit, Gedächtnisverlust, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Bronchitis, Lebererkrankungen und Kinderlähmung eingesetzt werden , chronische Leukopenie, Virusinfektionen des Herzens, Knochenschwund nach den Wechseljahren, schwache Knochen (Osteoporose) und als Tonikum.

Die besten Kräuter für die Libido:

Wie funktioniert Horny Goat Weed?

Horny Goat Weed enthält Chemikalien, die helfen können, die Durchblutung zu steigern und die sexuelle Funktion zu verbessern. Es enthält auch Phytoöstrogene, Chemikalien, die ähnlich wie das weibliche Hormon Östrogen wirken und den Knochenverlust bei Frauen nach der Menopause verringern können.

Dosierungen von Horny Ziegeunkraut

Die geeignete Dosis von Ziegenkraut hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Alter, der Gesundheit des Benutzers und verschiedenen anderen Bedingungen. Derzeit gibt es nicht genügend wissenschaftliche Informationen, um einen geeigneten Dosisbereich für Ziegenkraut zu bestimmen. Denken Sie daran, dass Naturprodukte nicht immer sicher sind und Dosierungen wichtig sein können. Befolgen Sie jedoch die nachstehende Anleitung zur Verwendung von Horny Ziegeunkraut

  • 2 Kapseln (1.000 mg, können je nach Hersteller variieren) oral pro Tag
  • 3-4 Kapseln oral 90 Minuten vor der sexuellen Aktivität
  • Kann auch als Tee eingenommen werden
  • Vorbeugung von Osteoporose: Ein spezifischer Phytoöstrogenextrakt aus Peimedium, der 60 mg Icariin, 15 mg Daidzein und 3 mg Genistein sowie 300 mg elementares Calcium oral pro Tag enthält.

Nebenwirkungen der Verwendung von Horny Goat Weed

Horny Ziegeunkraut ist möglicherweise sicher, wenn es kurzfristig in angemessenen Dosen angewendet wird. Aber es kann Magenverstimmung und Mundtrockenheit verursachen. In einigen Fällen kann Ziegenkraut zu unregelmäßigem Herzschlag, niedrigem Blutdruck, Nasenbluten und Stimmungsschwankungen führen. Hohe Dosen wurden mit Krämpfen und Atemversagen in Verbindung gebracht.

Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie pflanzliche Präparate wie Hornziegen unkraut  einnehmen. Menschen mit bestimmten Gesundheitszuständen haben möglicherweise ein höheres Risiko für Nebenwirkungen. Andere häufige Nebenwirkungen sind:

  • Schwindel
  • Erbrechen
  • Durst
  • Schwere Atemprobleme
  • Verlangsamt die Blutkleidung
  • Erhöhtes Blutungsrisiko
  • Ohnmacht

 

Interaktionen

Wenn Sie regelmäßig Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Verwendung von Ziegenkraut beginnen. Horny Ziegeunkraut kann mit Medikamenten wie Aspirin, Blutverdünnern, Antibabypillen, Antidepressiva, Behandlungen für Immunerkrankungen und Schilddrüsenproblemen sowie Medikamenten zur Senkung des Blutdrucks oder des Cholesterins interagieren.

Die Verwendung von Ziegenkraut mit Nitroglycerin kann äußerst gefährlich sein. Ähnlich wie bei Arzneimitteln mit Arzneimitteln gegen erektile Dysfunktion kann das Mischen von Nitroglycerin mit Ziegenkraut aufgrund des Potenzials schwerer Blutdruckabfälle sogar tödlich sein. Angesichts der möglichen Risiken sollten schwangere oder stillende Frauen und Kinder kein Horny Ziegeunkraut nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.