Welche Dienstleistungen bietet Gigolo den Frauen üblicherweise an?

0
24
27. 2. 2020

Die typischen Dienstleistungen eines Gigolos für die Damenwelt

Ein Gigolo hat sich auf die Fahnen geschrieben die Frauen zu verwöhnen. Dabei kann das Verwöhnen ganz unterschiedlich ausgelegt werden und vor einem realen Treffen sollten die Vorlieben und auch Ansprüche der Frau genau erörtert werden, damit er auch genau weiß, worauf er sich einlässt und vor allem, was von ihm erwartet wird.

Gespräche und nette Abende in Gesellschaft – Es kann alles passieren aber nichts muss

Das schöne an den Treffen mit einem Gigolo ist vor allem, dass es immer sehr zwanglos zugeht. Es ist ein Mann, der die Wünsche der Frauen respektiert und bis zu einem Gewissen Grad offen für die weiblichen Phantasien ist. Dabei kann alles mit einem netten Gespräch beginnen. Der Gigolo kann als reiner Gesellschafter auftreten, der einem schöne Stunden beschert. Wenn eine Frau sich gerne mit einem gutaussehenden Mann in der Öffentlichkeit zeigen möchte, dann ist sie bei den Dienstleistungen eines Gigolos an der richtigen Adresse. Aber auch wenn sie den Lebensgefährten oder Ehemann mal eifersüchtig machen möchte, dann kann sie am besten mit einem Gigolo Kontakt aufnehmen.
Zudem gehört Verschwiegenheit und Diskretion zu dem Berufsethos dazu sowie ein gepflegtes Äußeres und ein bestimmtes Bildungsniveau. Mit einem Gigolo kann man sich über kulturelle Themen genauso gut unterhalten wie über Fußball und über Sex. Zudem versteht er es, sich für jeden Anlass angemessen zu kleiden und sich gekonnt in Szene zu setzen.

Heiße Dates und prickelnde Abenteuer sind die Spezialgebiete eines Gigolos

Wenn Frau ein sexuelles Abenteuer sucht, das ihr neue Horizonte eröffnet und eine sexuelle Lust und auch Befriedigung bieten soll, die sie im Ehebett oder auch in ihrer Partnerschaft nicht mehr findet, dann sollte sich in die lustvollen Arme von einen dieser Männer begeben. Denn sie wissen genau, wie man die erotischen Phantasien einer Frau entfachen kann. Sex an ungewöhnlichen Orten, in ausgefallenen Stellungen oder einfach klassisch in einem Bett, das in einem tollen Hotelzimmer steht, Gigolos sind offen für all diese Erfahrungen.
Zudem können sie aus einem reichen Repertoire schöpfen und bei ihren Klientinnen für die Eröffnung neuer Horizonte sorgen. Wichtig ist nur die vorherige Absprache, damit sie sich sicher sein kann, dass er auch ihre sexuellen Träume erfüllen kann. Dabei können diese auch durchaus in die SM-Szene oder bis zum Petplaying reichen. Ein Gigolo erfüllt viele Spielarten beim Sex.

Die Damen können entscheiden – Sympathie spielt eine große Rolle

Der Frauenwelt liegt viel an einer niveauvollen Begegnung mit einem Gigolo. Sie wollen meistens nicht den schnellen Sex, sondern sie wollen verwöhnt werden und wünschen sich einen unvergesslichen Abend, an dem der Gigolo alle Register zieht. Sie legen den Verwöhnmodus fest und wissen, dass ein Gigolo viele wunderbare Begabungen hat. Die von einer erotischen Ganzkörpermassage, über eine Fußreflexzonenmassage bis hin zum Geschichtenerzähler und Zuhörer gerade in sexuelle Hinsicht viel zu bieten hat.
Auch wenn man sich ein Treffen zu dritt oder auch viert wünscht, dann ist ein Gigolo sicherlich bereit, sich auf eine spannende Situation einzulassen. Es kommt aber auch immer auf die Sympathie und die Chemie an, denn nur wenn diese stimmt, dann kann der Gigolo alle Register des Verwöhnens ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.