Die Erfahrungen meiner Freundin mit Lovegra: eine umfassende Review

3
36
30. 3. 2020

Ich bin jetzt seit über 4 Jahren in einer Beziehung mit meiner Freundin. Wie man sich vorstellen kann, lässt die Anziehungskraft nach so langer Zeit nach und man muss auf externe Erregung zurückgreifen, um den Sex zu verbessern. So sind wir zum ersten Mal auf Lovegra gestoßen.

Lovegra wird vom indischen Pharmaunternehmen Ajanta Pharma hergestellt, das auch Potenzmittel für Männer herstellt. Lovegra ist als Viagra für Frauen vermarktet. Lovegra behauptet, Frauen durch verbesserte sexuelle Stimulation zu intensiven Orgasmen zu verhelfen. Lovegra hilft dabei, die glatten Muskeln an den Wänden der Vagina zu entspannen. Vaginalsekrete schmieren die Schamlippen und erleichtern den Geschlechtsverkehr. Dies geschieht durch eine erhöhte Durchblutung des Vaginalbereichs der Frau.

 

Lovegra ist im Grunde die Schwester von Kamagra, dem beliebten Generikum zu Viagra.

 

Ich kann Ihnen ehrlich sagen, dieses Potenzmittel hat unserem Sexualleben eine weitere Dimension hinzugefügt! Unsere Liebesspiele wurden länger und intensiver. Lesen Sie weiter, um unsere Erfahrungen mit dem Produkt herauszufinden. Ich hoffe, unsere Erfahrung wird Ihnen helfen, eine informierte Entscheidung über den Kauf des Produkts zu treffen.

Lovegra

 

Wie der Wirkstoff in Lovegra wirkt

Am Anfang waren wir ziemlich skeptisch. Wir wollten kein völlig neues Medikament anwenden, ohne eine ordnungsgemäße Online-Recherche durchzuführen. Wir haben Bewertungen von anderen Benutzern gelesen und die meisten von ihnen waren überraschend positiv.

Lovergra enthält den Wirkstoff Sildenafil. Er erhöht die Durchblutung durch Erweiterung der Blutgefäße. Dadurch pumpt das Herz mehr Blut in den Vaginalbereich und es wird empfindlicher gegenüber Berührungen. Nachdem ich das Produkt eine Woche lang benutzt hatte, bohrte meine Freundin ihre Nägel in meine Haut, wenn ich ihre Klitoris leckte, weil sie so empfindlich auf Berührungen reagierte!

 

Sildenafil verwendet spezielle Enzyme, um kleine Gefäße im Genitalsystem zu verbreiten. Bei Männern ist es ein Blutgefäß, das die sexuellen Gliedmaßen nährt und für die Blutversorgung während der Erektion verantwortlich ist. Bei Frauen nährt die Vagina und ihre Umgebung das Blut.

 

Wie sollte ich das Potenzmittel für maximale Wirkung einnehmen?

Eine Tablette sollte etwa 30 Minuten vor dem Liebesspiel mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Alkohol sollte unbedingt vermieden werden! Die Wirkung hält ca. 3-5 Stunden an. Als Mann kann ich eine begrenzte Anzahl von Erektionen erreichen und habe nur eingeschränkte Energie, um meine Partnerin sexuell zu befriedigen. Aber das Medikament ist so hyperaktiv, dass meine Freundin mich selbst nach Erreichen mehrerer Orgasmen um mehr bat.

Ich musste Oralsex mit Penetration kombinieren, um sie zufrieden zu stellen. Am Ende unserer Liebesspiele würde sie so gerötet und warm sein, dass es ihr schwer fiel einzuschlafen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Dosierung zu kontrollieren.

Unsere Bewertung:

  • Erhöht die weibliche Libido
  • Erhöht die Empfindlichkeit gegenüber sexueller Stimulation
  • Erhöht die Durchblutung der Geschlechtsorgane

 

Meine Erfahrung mit Lovegra

Sie müssen das Produkt ungefähr 1 Woche lang anwenden, bevor sich Ihr Körper an die überwältigende vaginale Empfindlichkeit gewöhnt. Meine Freundin sagte, sie fühlte sich extrem geil und wollte nur ihre Vagina reiben, um das Gefühl zu lindern. Als ich versuchte, ihre Klitoris zu lecken, war sie äußerst berührungsempfindlich. Sie packte meine Haare und bohrte ihre Nägel in meinen Rücken. Ich habe noch nie in meinem Leben so viele Stöhnen gehört! Zuvor brauchte sie ungefähr 6 Minuten bis zum Orgasmus, als sie mich ritt. Und wir erreichten durchschnittlich 2 Orgasmen in einer 30-minütigen Liebessitzung.

Vorteile

 endlich ein Produkt für Frauen

 erhöht die Libido

 günstiger Preis, intensiverer Orgasmus

Nachteile

Schwierigkeiten mit Einschlafen

 

Beobachtete Nebenwirkungen und abschließendes Urteil

Das einzige, was mir nicht gefallen hat, war die Tatsache, dass meine Freundin nach unserer Liebesspiel-Sitzung Schwierigkeiten einzuschlafen hatte. Dies war auf die erhöhte Durchblutung im Körper zurückzuführen. Normalerweise haben Lovegra-Tabletten eine Konzentration von 100 mg des Wirkstoffs. Wir haben die Dosierung auf 50 mg reduziert, um Nebenwirkungen zu vermeiden, weil eine Dosierung von 100 mg ziemlich stark ist. Aber andere Patienten haben über Übelkeit, Schwindel, Lichtempfindlichkeit und Schwitzen berichtet.

Abschließend würden ich und meine Freundin Lovegra auf jeden Fall Paaren empfehlen, die ihrem Sexualleben eine weitere Dimension hinzufügen möchten. Es hat mir und meiner Freundin geholfen, eine schwierige Zeit in unserer Beziehung zu überwinden. Das Potenzmittel würzt langweilige Beziehungen und hat relativ geringe Nebenwirkungen.

Andere ähnliche Produkte für Frauen:

 

Xarita 250mg

Xarita

Unsere Bewertung:
Produktbewertung

Sexxes 200mg

Sexxes

 

 

 

Unsere Bewertung:
Produktbewertung

Lola, 10. 4. 2020
Nun, aus eigener Erfahrung sage ich, dass es an dem Mann liegt, wie er die Frau erregt. Wenn ich sehe, dass mein Partner nicht in der Stimmung und im Geschmack ist, verliere ich auch den Geschmack und umgekehrt...
SusanneL, 5. 4. 2020
Ich höre zum ersten Mal von dieser Pille. Ich werde es nicht probieren.
Paul, 3. 4. 2020
Ist ein größeres Paket nicht gemacht? Ich möchte es für meine Frau als Geschenk kaufen :-P

3 Gedanken zu „Die Erfahrungen meiner Freundin mit Lovegra: eine umfassende Review

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.